Asset Publisher Asset Publisher

Zurück zur Seite

Archive von Verbänden und Vereinen

Dokumentationsarchiv des Österreichischen Widerstandes

Altes Rathaus
Wipplingerstraße 6-8
1010 Wien
Telefon: +43 122 894 69-319
Fax: +43 122 894 69-391
E-Mail: office@doew.at

Öffnungszeiten: Montag bis Donnerstag von 9 bis 17 Uhr, Freitag geschlossen

Website: www.doew.at

Kontakt:

Dr. Elisabeth Boeckl-Klamper, E-Mail: elisabeth.klamper@doew.atNS-Judenverfolgung, Gestapo Wien, Fotoarchiv 

Dr. Ursula Schwarz, E-Mail: ursula.schwarz@doew.atNS-Justiz

Irene Filip, E-Mail: spanienarchiv@doew.at, Spanien-Archiv

Prof. Dr. Brigitte Bailer, E-Mail: brigitte.bailer@doew.at, Restitution und "Wiedergutmachung" nach 1945

Dr. Winfried R. Garscha, E-Mail: winfried.garscha@doew.at, Nachkriegsjustiz

Andreas Peham, E-Mail: andreas.peham@doew.at, Rechtsextremismus nach 1945

Willi Lasek, E-Mail: willi.lasek@doew.at

Alpenverein - Gebirgsverein

Alpenverein - Gebirgsverein
Lerchenfelderstrasse 28
1080 Wien
Telefon: +43 140 526 57-209
E-Mail: management@gebirgsverein.at

Website: www.gebirgsverein.at

Kontakt: Christian Schreiter

Archiv des Alpenvereins - Sektion Mondsee

Meinrad-Guggenbichler-Straße 1
5310 Mondsee
Telefon: +43 664 451 34 86, +43 623 239 89
E-Mail: a.wenter@eduhi.at

Website: www.alpenverein.at/mondsee

Kontakt: Anne-Lu-Ilse Wenter

Archiv des Alpenvereins - Sektion Steyr

Michaelerplatz 7
4400 Steyr
Telefon: +43 650 560 62 01, +43 725 272 001
E-Mail: steyr@sektion.alpenverein.at

Website: www.alpenverein.at/steyr

Kontakt: Heidy Reisinger

Archiv der Freiwilligen Rettung Innsbruck

Österreichisches Rotes Kreuz – Freiwillige Rettung Innsbruck Historisches Archiv 
Sillufer 3
6020 Innsbruck

Website: www.roteskreuz-innsbruck.at/ueber-uns/rotkreuz-museummuseum.roteskreuz-innsbruck.at

Kontakt: Ernst Pavelka, Telefon: +43 680 506 31 06, E-Mail:ernst.pavelka@roteskreuz-innsbruck.at

Benutzung: Das Archiv ist nicht öffentlich zugänglich. Auf Anfrage kann aber Material ausgehoben, können Reproduktionen angefertigt sowie Informationen zur Verfügung gestellt werden.

Bestände: Der Bestand des Archivs der Freiwilligen Rettung Innsbruck kann – je nach Zählung – auf ungefähr 2500 bis4000 Einzelstücke geschätzt werden. Er setzt sich aus Gegenständen, Schriftstücken, Bildmaterial und Tonaufnahmen zusammen. Gesammelt wurde und wird primär Material, das seit mehr als 100 Jahren unmittelbar aus dem Dienstbetrieb der Freiwilligen Rettung Innsbruck sowie ihrer Vorgängerorganisationen (Sanitätsabteilung der Freiwilligen Feuerwehr Innsbruck, Rettungsabteilung der Freiwilligen Feuerwehr Innsbruck, Freiwillige Rettungsgesellschaft Innsbruck) erwachsen ist. Weniger umfangreiches Material anderer Provenienz wie dem Landesverband Tirol des Österreichischen Roten Kreuzes oder auch von Privatpersonen steht ebenfalls im Zusammenhang mit der Freiwilligen Rettung Innsbruck. Hinzu kommen Sammlungen zum Ausbildungswesen, Großunfall- und Katastrophenschutz, Rettungs- und Krankentransportdienst, Alarmierungswesen, Periodika und Presseberichten und andere.

Archiv des Heimatpflegevereins St. Georgen

Makartstraße 33
4050 Traun
Telefon: +43 723 739 46

Kontakt: Martha Gammer

Archiv des Heimatvereins Fieberbrunn

Kirchweg 2
6391 Fieberbrunn
E-Mail: rudolf.engl@aon.at oder j.bachler@tsn.at

Website: heimatverein-pillersee

Kontaktperson: Erich Rettenwander

Archiv des Heimatvereines Haslach

Windgasse 17
4170 Haslach an der Mühl 
E-Mail: norbert.leitner@gmx.at

Website: Heimatverein-Haslach

Kontakt: Norbert Leitner

Bezirksarchiv des Heimatvereins Rohrbach

Bahnhofstr.19
4150 Rohrbach-Berg
Telefon: +43 664 730 918 35

Kontakt: Mag. Anton Brand

Historisches Alpenarchiv - Österreichischer Alpenverein (OeAV)

Alpenverein-Museum Innsbruck und Alpenverein-Archiv des OeAV
Olympiastr. 37
6020 Innsbruck

Telefon: +43 512 595 47-19
Telefon: +43 512 595 47-76
E-Mail: alpenarchiv@alpenverein.at

Öffnungszeiten: Das Archiv ist nur nach Voranmeldung geöffnet!

Website: www.alpenarchiv.at

Kontakt: Monika Gärtner, E-Mail: museum@alpenverein.at; Veronika Raich, E-Mail: museum@alpenverein.at
Martin Achrainer, E-Mail: martin.achrainer@alpenverein.at

Archiv des oberösterreichischen Landes-Feuerwehrverbandes

Petzoldstraße 43
4017 Linz
Telefon: +43 732 770 122-300
E-Mail: erwin.chalupar@ooelfv.at

Kontakt: Erwin Chalupar

Archiv des Langensteiner Heimatvereins

Ringstraße 4
4222 Langenstein

Kopiermöglichkeiten: im Gemeindeamt

Website: Heimatverein Langenstein

Kontaktperson: Dietmar Leisch

Bestände: Ausgrabungsstätten, Wasserburg, Memorial KZ-Gusen etc., Schiffszüge Donau etc.

Archiv der Sozialen Bewegungen in Oberösterreich (ASBOOE)

Weißenwolffstraße 5
4020 Linz
Telefon: +43 732 783 086
E-Mail: iwkooe@aon.at

Öffnungszeiten und Benutzung: Die Archivbenutzung ist dienstags und freitags möglich. Die Entlehnung von Archivalien ist prinzipiell ausgeschlossen. In den meisten Fällen können kostengünstig Reproduktionen angefertigt werden.

Website: Soziale Bewegungen

Kontakt: Mag. Dr. Herbert Edlinger

Bestände: Allgemeine Sammlungen zu Oberösterreich (OÖ.) und politischen Bewegungen / Parteien, Sammlung Gewerkschaften und Arbeiterkammer in OÖ. 
Materialsammlung "neuere" soziale Bewegungen und Initiativen in OÖ., Wahlstatistiken für Oberösterreich, Biographische Sammlung oö. Sozialdemokratinnen/Sozialdemokraten, Bildarchiv, Plakatsammlung, Sammlung audiovisueller Quellen, Museale Sammlung, SPÖ/OÖ-Archiv, Bestände sozialdemokratischer Organisationen OÖs., Nachlass C. Dopf: Archivalien zum Anarchismus, Nachlass F. Rauscher: Materialien zur Verstaatlichung 1945-1950, Nachlass W. Kunz: Materialien zum OÖ. Tagblatt 1958-1980, Nachlass K.R. Stadler: Materialien zur ( oö. ) Sozialdemokratie 1919-1985, Nachlass F. Senghofer: Materialien zur gewerkschaftlichen Bildungs- und Kulturarbeit 1946-1993, Nachlass H. Mörth: Materialien zum OÖ. Tagblatt 1951-1967, Bücher/ Periodika, OÖ. Regionalzeitungen

Sammelschwerpunkte:Sammelschwerpunkt des Archivs sind Schriftgut und sonstige Materialien von sozialen Bewegungen und politischen Parteien aus Oberösterreich; weiters sozialgeschichtliches Quellenmaterial zu Arbeits- und Lebensbedingungen, Alltagskultur und von AkteurInnen sozialer Bewegungen. Erwerbungen erfolgten/erfolgen von Organisationen sozialer Bewegungen, Forschungsinstitutionen und Privatpersonen. Übernommen bzw. gesammelt und archiviert werden: organisationsinternes oder privates Schriftgut, Druckschriften wie Broschüren, Mitgliederzeitungen; weiters Flugschriften, Plakate und andere, audiovisuelle und Bildmaterialien, Sachobjekte wie Abzeichen, Werbemittel und andere. 
Literatur zu sozialen Bewegungen und zur Wirtschafts-, Sozial- sowie politischen Geschichte OÖs. Schriftgut und anderes einschlägiges Material werden jederzeit entgegengenommen und sei es nur leihweise, um Reproduktionen für das Archiv herzustellen, oder auch zur treuhändischen Aufbewahrung ( Depotverwahrung ). Die Archivalien werden verzeichnet, bestandssicher aufbewahrt und potentiellen BenützerInnen (nach Ablauf einer eventuellen Schutzfrist) zur Einsichtnahme oder sonstigen Nutzung bereitgestellt

Archiv der Sportunion Oberösterreich

Wieningerstraße 11
4020 Linz
Telefon: +43 732 777 854-13
E-Mail: tobias.hoertenhuber@sportunionooe.at

Website: www.sportunionooe.at

Kontakt: Mag. Tobias Hörtenhuber

Walfried Pichler Archiv St. Magdalena

Leitenbauerstraße 12
4040 Linz
E-Mail: peter.wolfesberger@st-magdalena.at

Website: Pichler-Archiv

Kontakt: Peter Wolfesberger