Inhalt

Familienforschung: Finanz- und Hofkammerarchiv

Fürstendiplom Apaffy 1701 (Auschnitt)

Staatliche Finanz- und Wirtschaftsverwaltungsbehörden aller Art (ca.1500–1918) – Kameralherrschaftsverwaltung – Oberster Rechnungshof – Finanzprokuratur – Finanzlandesdirektion für Niederösterreich.

Unmittelbar personenbezogenes Archivgut z.B.: Gedenkbücher und Zahlamtsbücher (finanzielle Zuwendungen an Beamte, Künstler usw.); "Familienakten"; Autographen; Kartei der Banater Immigranten; Nachlässe.

Weiterführende Literatur: Wilhelm, Franz/Kallbrunner, Josef: Quellen zur deutschen Siedlungsgeschichte in Südosteuropa. München 1932–1936; Kallbrunner, Josef: Quellen zur Geschichte deutscher Siedlung und deutscher Geltung in Galizien seit 1772 in den Wiener Archiven. In: Die Burg. Vierteljahresschrift des Instituts für deutsche Ostarbeit in Krakau 4 (1943), S. 197-204.