Inhalt

Neuerscheinung MÖStA  SB 14

Das Verzeichnis erfasst über 5 000 Familienarchive und persönliche Schriftennachlässe beziehungsweise Archiv- und Nachlassteile zu einem halben Jahrtausend österreichischer Geschichte. Erstmals wurden nicht nur die Bestände österreichischer Archive, Bibliotheken oder Museen berücksichtigt, sondern auch verwahrende Institutionen in Tschechien, Ungarn, der Slowakei, Deutschland, Italien, Polen, Slowenien, Kroatien, Rumänien, der Ukraine, der Schweiz, den USA und Israel. Das Nachschlagewerk bietet damit einen nie dagewesenen konzentrierten Überblick über oft noch ungehobene Quellenschätze.

Mitteilungen des Österreichischen Staatsarchivs Sonderband 14 (2018)
Michael Hochedlinger – Martin Krenn – Simon Peter Terzer (Hrsg.)
"Verzeichnis der Familienarchive und persönlichen Schriftennachlässe zur österreichischen Geschichte 1500 bis 2000"
1106 S., ISBN 978-3-205-20663-7
Bestellung unter: momo@mohrmorawa.at