Inhalt

Oberösterreichisches Landesarchiv

Anzengruberstraße 19
A-4020 Linz
Telefon: +43 732-77 20-146 01
Fax: +43 732-77 20-146 19
E-Mail: landesarchiv@ooe.gv.at

Öffnungszeiten:

Lesesäle: Mo bis Do 08:30-17:00 Uhr

Reproduktionsmöglichkeiten:

Allgemeine Bestimmungen: Die Anfertigung von Reproduktionen ist ein freiwilliger Service des Oberösterreichischen Landesarchivs für seine Benützer. Es besteht daher weder ein Anspruch auf Annahme von Aufträgen noch auf deren Durchführung innerhalb einer bestimmten Zeit. Reproduktionsaufträge können nur im Rahmen der betrieblichen Möglichkeiten durchgeführt werden. Die Anfertigung von Reproduktionen ist ausgeschlossen, wenn gesetzliche oder vertragliche Bestimmungen oder Gründe des Archivalienschutzes entgegenstehen. Die Reproduktionsaufträge unterliegen dem Urheberrechts-Gesetz in der jeweils gültigen Fassung. Wenn nicht schriftlich Anderes vereinbart ist, dürfen die Reproduktionen nur zum privaten Gebrauch genutzt werden. Beim Erwerb zu den oben angeführten Preisen sind keine Werknutzungsrechte inkludiert. Die Digitalisierungsaufträge werden auf Basis der vorhandenen technischen Ausstattung durchgeführt. In den angebotenen Leistungen ist keinerlei Nachbearbeitung inkludiert.

Kosten:

Anfertigung von Reproduktionen gegen Kostenersatz möglich.

Website:

www.landesarchiv-ooe.at

Kontakt:

Mag. Gerhard Steininger

Bestandsübersicht:

  • Ständisches Archiv, Autonome Landesverwaltung, Landesregierungsarchiv, Gerichtsarchive, Finanzverwaltung
  • Diözesanarchiv und Archiv des Domkapitels; Archive der aufgehobenen Klöster Baumgartenberg, Garsten, Gleink, Mondsee, Spital am Pyhrn, Suben, Traunkirchen, Waldhausen, Windhaag b. Perg (Dominikanerinnenstift)
  • Herrschafts- und Schlossarchive: Altenhof, Aschach a.d. Donau, Aurolzmünster, Bernau (Fischlham), Dorff (Schlierbach), Ebenzweier, Eferding (Starhembergisches Archiv), Etzelsdorf b. Pichl, Feyregg, Freistadt-Rosenhof, Götzendorf, Hagenberg, Hagenau-Hueb, Kammer a. Attersee, Katzenberg, Leonstein, Neuhaus a.d. Donau, Ort, Passauische Herrschaft Obernberg a. Inn, Puchheim, Schlüsselberg, Seisenburg, Steyr, Tollet, Traun, Wagrain, Waldenfels, Wartenburg, Weinberg, Wildenstein
  • Stadtarchive von Bad Ischl (älterer Teil), Freistadt, Gmunden, Grein, Grieskirchen, Steyregg, Vöcklabruck
  • Marktarchive von Aigen, Altheim, Aschach a.d. Donau, Aurolzmünster, Bad Leonfelden, Bad Zell, Dimbach, Frankenmarkt, Gramastetten, Gutau, Hallstatt, Haslach a.d.M., Hofkirchen i. M., Hütting, Kirchdorf a.d.Kr., Klam, Königswiesen, Kremsmünster, Kreuzen, Lasberg, Lauffen, Lembach, Leopoldschlag, Mauthausen, Mondsee, Münzbach, Neuhofen a.d.Kr., Neukirchen am Wald, Neumarkt i.M., Obernberg a.I., Oberneukirchen, Offenhausen, Ottensheim, Peilstein, Perg, Peuerbach, Putzleinsdorf, Reichenau i.M., Riedau, St. Florian, St. Georgen i.A., St. Georgen a.d. Gusen, St. Leonhard b.Fr., St. Nikola a.d. Donau, St. Wolfgang, Sarleinsbach, Sarmingstein, Schenkenfelden, Schwertberg, Struden, Tragwein, Unterweißenbach, Vöcklamarkt, Waldhausen, Weitersfelden, Wesenufer, Wimsbach, Windhaag b.Fr., Windischgarsten, Zwettl a.d. Rodl
  • Wirtschafts- u. Zunftarchive: Salzoberamt Gmunden; Bergmeisteramt Hallstatt; Salinenämter Ischl, Ebensee; Ort; Eisenobmannschaft Steyr; WTK; SAKOG; Bundesbahndirektion Linz; Landeskulturrat Linz; Archiv d. OÖ. Wirtschaftskammer Linz; Kirchdorf-Micheldorfer Sensenschmieden; Sammlungen: Karten u. Pläne, Nachlässe, Plakate, Fotos

Archivnet-Datenbank

Findbehelfe:

„Haus der Geschichte. Die Bestände des Oberösterreichischen Landesarchivs“. Ergänzungsband zu den Mitteilungen des Oberösterreichischen Landesarchivs 10, 1998 (im Internet unter: www.ooe.gv.at/geschichte/landesarchiv/bestaende/

Benützerordnung:

Benützungsordnung des Oberösterreichischen Landesarchivs vom 1. Juli 1997 (abgedruckt in: Haus der Geschichte, w.o. 241ff.)