Inhalt

Musikarchive

Musikarchiv der Zisterzienserabtei Wilhering

Musikarchiv der Zisterzienserabtei Wilhering 
Linzer Straße 4
4073 Wilhering
E-Mail: musikarchiv@stiftwilhering.at

Website: http://stiftwilhering.at/kultur/musikarchiv/

Kontakt: Dr. Ikarus Kaiser, Telefon: +43 722 623 11 51 oder +43 664 870 86 41

Archiv des Arnold Schönberg Centers

Palais Fanto
Schwarzenbergplatz 6
1030 Wien
Telefon: +43 171 218 88 
Fax: +43 171 218 88-88 
E-Mail: office@schoenberg.at

Öffnungszeiten: Montag bis Freitag von 9 bis 17 Uhr, Feiertags geschlossen

Website: Arnold Schönberg Center-Archiv

Kontakt: Therese Muxeneder, Telefon: +43 1 712 1888-30, E-Mail: archiv@schoenberg.at
Eike Feß, Telefon: +43 171 218 88-31, E-Mail: archiv@schoenberg.at

Archiv der Gesellschaft der Musikfreunde Steyr

Sierninger Straße 111
4400 Steyr
E-Mail: karl.heinz.ragl@utanet.at oder gotthard.schoenmayr@aon.at

Website: Gesellschaft der Musikfreunde Steyr

Kontakt: Karlheinz Ragl, Gotthard Schönmayr

Archiv der Gesellschaft der Musikfreunde in Wien

Bösendorferstrasse 12
1010 Wien
Telefon: +43 150 586 81-44
Fax: +43 150 586 81-66
E-Mail: office@a-wgm.com

Öffnungszeiten des Studiensaales: Oktober bis Juni: Montag, Mittwoch und Freitag von 9 bis 13 Uhr. Vom 24. Dezember bis 6. Jänner sowie während der Karwoche ist der Lesesaal geschlossen.

Reproduktionsmöglichkeiten: Die Anfertigung von Mikrofilmen ist möglich. Sofern es sich nicht um Autographe handelt oder sofern nicht dadurch der Einband beschädigt würde, können auch Fotokopien angefertigt werden. Mikrofilme und Fotokopien dürfen nur für persönliche Studienzwecke verwendet und nicht an Dritte weitergegeben werden. Auswärtige Benützer erhalten erbetene Mikrofilme und Fotokopien nach der Ausfertigung der üblichen Verpflichtungserklärungen, die von uns zugesandt werden. Geschlossene Teilbestände - wie etwa Nachlässe, Provenienzgruppen, Klassen oder dergleichen - können allerdings nicht komplett verfilmt oder kopiert werden. Ferner ist die Anfertigung von Reproduktionsvorlagen, Papierbildern und Diapositiven in jeder gewünschten Größe und Ausführung möglich. Den Benützern ist es nicht gestattet, Archiv- oder Bibliotheksbestände zu fotografieren.

Kosten: Zu Preisen und Gebühren siehe Service.

Website: Archiv der Gesellschaft der Musikfreunde in Wien

Internationale Stiftung Mozarteum

Schwarzstrasse 26
5020 Salzburg
Telefon: +43 662 844 313-77 oder 78
Fax: +43 662 84 06-93
E-Mail: archiv@mozarteum.at

Öffnungszeiten: Montag bis Freitag von 9 bis 12 Uhr sowie 14 bis 17 Uhr, Telefonische Voranmeldung erbeten

Website: Mozarteum - Archiv

Kontakt: Dr. Gabriele Ramsauer, Telefon: +43 662 844 313-78, Fax: +43 662 840 693, E-Mail: archiv@mozarteum.at
Dr. Sabine Greger-Amanshauser, Telefon: +43 662 844 313-78, Fax: +43 662 840 693, E-Mail: archiv@mozarteum.at

Niederösterreichisches Volksliedarchiv

c/o NÖ Landesbibliothek
Landhausplatz 1
3109 St. Pölten
Telefon: +43 274 290 051 28 78
Mobil: +43 664 848 53 86
Fax: +43 274 290 051 38 60
E-Mail: archiv@volkskulturnoe.at

Öffnungszeiten: Dienstag bis Donnerstag von 9 bis 15 Uhr. Sondervereinbarungen mit der Archivleitung sind möglich. Um vorherige telefonische Anmeldung wird in jedem Fall gebeten, um einen Archivbesuch bestmöglich vorzubereiten.

Website: volksliedarchiv

Kontakt: Dr. Peter Gretzel, Mag. Katharina Lehmann

Bestände: 28.000 Lieder (handschriftlich), 20.000 Instrumentalstücke, 1.000 Volkstanzaufzeichnungen, 6.000 Fotografien, 4.000 Bücher und Zeitschriften zu den Themen, Lied, Musik, Tanz, Brauchtum, 2.000 Tonträger und Feldforschungsaufnahmen 

Volksliedarchiv des Landes Oberösterreich

Promenade 37
4021 Linz 
Telefon: +43 732 772 014 082
E-Mail: buero@ooe-volksliedwerk.atvl-archiv.lmd.post@ooe.gv.at

Website: www.ooe-volksliedwerk.at

Kontakt: Dr. Klaus Petermayr

Archiv des Österreichisches Volksliedwerkes

Operngasse 6
1010 Wien

Öffnungszeiten: Dienstag bis Mittwoch von 9 bis 12 Uhr, Donnerstag von 9 bis 19 Uhr und nach Vereinbarung

Website: Österreichisches Volksliedwerk - Archiv

Kontakt: Mag. Michaela Brodl, Telefon: +43 151 263 35-15, E-Mail: michaela.brodl@volksliedwerk.at 

Archiv der Salzburger Festspiele

Hofstallgasse 1
Postfach 140
5010 Salzburg
Telefon: +43 662 804 54 92
Fax: +43 662 804 54 80
E-Mail: f.lettowsky@salzburgfestival.at

Öffnungszeiten: nach Vereinbarung (September geschlossen)

Website: Salzburger Festspiele/Archiv

Kontakt: Mag. Franziska-M. Lettosky

Bestandsübersicht: Archiv der Salzburger Festspiele: Besetzungszettel und Programmhefte, Fotos, Bühnenbild- und Kostümentwürfe, Kritiken, Presseberichte, Korrespondenz, Protokolle, Fachbibliothek; Oscar Fritz Schuh-Nachlass: Korrespondenz, Bibliothek; Max Reinhardt-Archiv:
Bibliothek, Fotos, Besetzungszettel und Programmhefte, Kostüm- und Bühnenbildentwürfe, Korrespondenz (in Kopie)

Archiv der Sängerlust

Enge 8
4400 Steyr
Telefon: +43 725 273 149, +43 680 213 22 35
E-Mail: h.weiselbaumer@utanet.at

Website: Sängerlust

Kontakt: Heinz Weichselbaumer

Wiener Staatsoper - Musikarchiv

Opernring 2
1010 Wien
Telefon: +43 514 442 545
Fax: +43 514 442 980
E-Mail: information@wiener-staatsoper.at

Website: Spielplanarchiv

Spielplanarchiv: Derzeit umfassen die Bestände sämtliche Opern-Aufführungen seit der Wiedereröffnung des Hauses im Jahr 1955. Systematisch werden die historischen Aufführungen – zurückreichend bis 1869 – nun aufgearbeitet. Als Basis für das online-Archiv dienten zwei bestehende Datenbanken – jene des Staatsopernmuseums (Siemens-Terminal) und jene der Dramaturgie – die abgeglichen, fallweise erweitert und überarbeitet wurden und werden. Gesucht werden kann nach unterschiedlichen Kriterien: Nach Künstlerinnen und Künstlern, Werken, Komponisten, Rollen sowie nach Datum. Die Suchanfragen sind jeweils kombinierbar, es kann selbstverständlich auch nach mehreren Begriffen innerhalb einer Kategorie gesucht werden (etwa nach mehreren Künstlern). Das bedeutet, dass sowohl einfache (Was wurde am 26. April 1974 gespielt? oder Welche Rollen sang Angelika Kirchschlager an der Wiener Staatsoper?) als auch komplexe Suchanfragen (z. B.: In welchen Aufführungen im Zeitraum vom 26. Jänner 1971 bis 26. April 1974 sang Christa Ludwig gemeinsam mit Wilma Lipp unter Hans Swarowsky in einer Mozart-Oper ?") möglich sind.

Archiv Stiftskonzerte

Promenade 37
4020 Linz
Telefon: +43 732 772 015 667
E-Mail: kuba@stiftskonzerte.at

Website: www.stiftskonzerte.at

Kontakt: Heinz Karl Kuba

Tonarchiv des Oberösterreichischen Blasmusikverbandes

Hauptstraße 13
4675 Weibern
Telefon: +43 773 246 317
E-Mail: ooebv.tonarchiv@aon.at

Website: www.ooe-bv.at

Kontakt: Johannes Fellinger

Archiv der Wiener Konzerthausgesellschaft

Archiv der Wiener Konzerthausgesellschaft
Lothringerstraße 20
1037 Wien
Telefon: +43 124 200-371
Fax: +43 124 200-113
E-Mail: archiv@konzerthaus.at

Öffnungszeiten: Das Archiv ist nach Voranmeldung öffentlich zugänglich.

Website: Archiv der Wiener Konzerthausgesellschaft

Bestände: Alt-Akten Wiener Concert-Verein: Briefwechsel, Protokolle, Gedruckte Direktionsberichte; Alt-Akten der Wiener Konzerthausgesellschaft bis 1961: Errichtung des Wiener Konzerthauses, Schriftverkehr, Entwürfe, Pläne, Sonstiges, Finanzakten, Personalakten und Vereinsangelegenheiten, Angelegenheiten der Hausinspektion (Technische Direktion) bis 1945, Mietverträge, Sonstiges; Protokolle, Direktionsberichte und Bilanzen des Direktoriums 1908 bis lfd.: Protokolle, Vorbereitendes Komitee, Generalversammlungen und Direktionssitzungen der Wiener Konzerthausgesellschaft 1908–lfd, Gedruckte Direktionsberichte bis 1908–1961, Bilanzen und Rechnungsabschlüsse 1908–lfd, Bilanzierungsunterlagen; Akten der Direktion bzw. des Generalsekretariats ab 1961: Schriftverkehr und allgemeine Korrespondenz, Akten Generalsekretariat Weiser und Landesmann, Akten Generalsekretariat Pereira, Akten Generalsekretariat Witt, Akten Generalsekretariat Lieben-Seutter, Direktionsmitglieder, Akten des künstlerischen Betriebsbüros ab ca. 1984, Saalbücher, Schriftverkehr / Projekte, Verträge, Künstleranbote, Finanzakten, Buchhaltungsunterlagen, Subventionsunterlagen, Sonstige Finanzakten, Personalakten; Autographen: Sammlung Löwe, Sammlung Botstiber, Sammlung KHG; Fotomaterial: Historisches Bildmaterial bis 1960/61, Konzerthaus Architektur außen, Konzerthaus Architektur innen, Konzerthaus Veranstaltungen, Personen / Portraits, Plakatrepros, Sonderformate, Druckstöcke, Bildarchiv der Dramaturgie; Gegenstände der Erinnerung; Akten der Hausinspektion ab 1945/61: Allgemeiner Schriftverkehr, Pläne, Saalbücher 1945-lfd., Wochenzettel (Wochenspielpläne) 1957–lfd, Saal- und Sitzpläne, Arzt- und Garderobenbücher, Mietverträge, Konzertbüro und Saalvermietungen, Korrespondenz, Verrechnung von Fremdveranstaltungen, Bauangelegenheiten, Renovierungen, Orgelangelegenheiten, Sonstiges; Kassenschriftverkehr in Auswahl; Veranstaltungsprogramme: Gebundene Programmbücher, Wiener Concert-Verein 1900-1922, Wiener Konzerthausgesellschaft 1913–lfd, Geheftete Programme (Sammlung Dramaturgie) ca. 1955–lfd, Ungebundene Programme, Eigene Veranstaltungen, Fremdveranstaltungen, Folder und Sonderhefte, Giftschrank; Veranstaltungskritiken: Historische Kritiken bis 1972/74, Eigene Veranstaltungen 1972/74–lfd, Fremde Veranstaltungen 1995–lfd, Pressespiegel Sonderveranstaltungen; Notenmaterial (eigenes Signatursystem); Plakate 1900 - lfd., Altplakate, z.T. in Kopien, bis 1961, Eigene Veranstaltungen 1961–lfd, Fremde Veranstaltungen 1995–lfd; Tonträger: Schellackplatten, Schallplatten, Sammlung Heller, Tonbänder, Sammlung Symphonia (Studio C), Musikkassetten und DAT-Bänder, Veranstaltungsmitschnitte, Compact Discs; Umbaudokumentation 1993–2003: Wettbewerb, Architektenpläne, Technisches Planmaterial, Photomaterial 

Archiv der Wiener Sängerknaben

Augartenpalais
Obere Augartenstraße 1c
1020 Wien

Das Archiv der Wiener Sängerknaben befindet sich im Aufbau und ist daher derzeit nicht öffentlich zugänglich. Teile der Sammlung sowie die Tourneedatenbank können nach Terminvereinbarung eingesehen werden. Wir bitten um Verständnis, wenn wir einen Kostenzuschuss für Recherchen verrechnen müssen. Kopien von Dokumenten können gegen Kostenersatz bezogen werden. Sollten Sie spezielle Fragen an das Archiv haben, kontaktieren Sie uns bitte.

Website: Archiv der Wiener Sängerknaben

Kontakt: Dr. Tina Breckwoldt, Telefon: +43 121 639 42-45, Fax: + 43 121 639 42-53, E-Mail: tbreckwoldt@wsk.at

Bestand: Dokumente: Korrespondenz, Verträge, Reisedokumente, Interne Dokumente, Plakate, Programmhefte, Eintrittskarten, Zeitungsartikel und Ausschnitte, Fotos, Dias, Filme (35 mm, Super-8-Filme, VHS-Kassetten, MII, ältere Formate; Mini-DV, HD, DVD), Noten (Messen, Motetten, Kinderopern, Kunstlieder, Volkslieder, Walzer und Polkas, Weihnachtslieder), Tondokumente (Schellacks, LPs, Singles, Tonbänder, Kassetten, CDs, Mini-Discs); Objekte: Sängerknaben-Souvenirs (offizielle Merchandise bzw. selbst gebastelte Unikate), Kitschobjekte und Kuriosa, Souvenirs von Tourneen, Koffer, Offizielle Geschenke, Geschenke von Fans, Kostüme und Requisiten